UV / LED BasicLine 1Phasen / 3 Phasen Gel klar für alle Schichten mit UV-Protektor - Auswahl

Sonderpreis €3,99 Normaler Preis Stückpreis €0,80 pro ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Tage

BasicLine 1 Phasen / 3 Phasen UV / LED Gel mit UV Protektor - Größe + Menge frei wählbar

Das 1 Phasen / 3 Phasen Gel hat eine mittel- bis dickviskose Struktur. Der hohe Glanzgrad und der Honigeffekt machen das 1 Phasen Gel zu einem gern eingesetzten Produkt und ist sehr gut für Einsteiger geeignet.

  • - integrierter UV Protektor
  • - mittel- bis dickviskose
  • - violett klar
  • - säurearm
  • - leicht zu verarbeiten
  • - selbstglättend

Das 1 Phasen / 3 Phasen Gel ist sehr leicht zu verarbeiten und zieht sich selbstständig glatt. Es ist für alle Schichten der Nagelmodellage geeignet. Dies erreicht das 1 Phasen Gel durch den eingearbeiteten Haftverstärker.

Jetzt neu mit eingebautem UV-Protektor. Verhindert die Verfärbung durch Sonnenlicht oder Sonnenbank.


Anwendung:
Das UV / LED Gel gleichmäßig mit einem Pinsel auf den Natur-/Kunst Nagel auftragen und ausmodellieren. Unter einer UV-Lampe (36 W) 120 Sekunden
oder unter LED für 90 sek. aushärten lassen. Die Dispersions Schicht mit einem Zellstoffpad und etwas Cleaner entfernen.
Ungeübten Nail Designer-/innen empfehlen wir während der Modellage die Nägel einzeln unter der UV-Lampe aushärten zu lassen.
Dies verhindert das einfließen des Materials in die Nagelränder.

1-Phasen-System:
Beim 1-Phasen-System wird mit einem so genannten 3-Phasen-Gel gearbeitet.

Das heißt in diesem Gel sind bereits alle Eigenschaften von Haft-, Aufbau- und Versiegelungsgel enthalten. Hier benötige ich evtl. noch einen Primer bei Problemnägeln aber ansonsten keine weiteren Gele. Die 3-Phasen-Gele sind meist dünn- bis mittelviskos damit man damit auch den Aufbau gut arbeiten kann. Hier wird also mit 1 Topf Gel gearbeitet. French wird hier nicht dazu gezählt.

3-Phasen-System:
Beim 3-Phasen-System wird mit so genannten 1-Phasen-Gelen gearbeitet.

Das bedeutet für jede zu arbeitende Schicht wird ein speziell darauf ausgerichtetes Gel verwendet. Also ein Haftgel für die Anhaftung an den NN, ein Aufbaugel für die Aufbauschicht sowie ein Versiegelungsgel für die Abschlussschicht. Die jeweiligen Gele haben dann in sich schon alle Eigenschaften die benötigt werden für ein optimales Ergebnis. Hier wird ohne zusätzlichen Primer gearbeitet. Hier wird also in der Regel mit 3 verschiedenen Töpfen gearbeitet. French wird hier nicht dazugezählt.